Reklamation

Warenrückgabe

Passiert es Ihnen manchmal, dass Sie mehrere Produkte bestellen und für welche davon feststellen, dass der Artikel zu groß ist, Ihnen nicht passt oder Sie ihn sich ganz anders vorgestellt haben?

Falls Sie einen Artikel oder die gesamte Bestellung zurückgeben möchten, füllen Sie bitte die Rücksendungsunterlagen aus und schicken Sie sie per E-Mail auf info@kibuba.com. Das Paket senden Sie dann an folgende Adresse:

Kibuba GmbH 
Gruenere-Turm-Str. 16
88212 Ravensburg
Deutschland

Oder

Kibuba d.o.o.
Selo pri Vodicah 11c
SI-1217 Vodice
Slowenien



Kibuba GmbH garantiert für die Qualität der Waren mit einer Garantie vom Importeur bzw. dem Hersteller der Ware. Die Garantie des Artikels ist gerechtfertigt, wenn dies in der Garantie angegeben ist. Diese Garantie ist gemäß der Anweisungen auf der Garantie und nach Vorlage der Rechnung gültig. Die Garantiezeiten sind auf der Garantie oder der Rechnung aufgeführt.

Garantieinformationen werden auch auf der Produktseite aufgeführt. Wenn die Garantieinformationen nicht vorhanden sind, hat der Artikel keine Garantie oder die Informationen sind zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt. Im letzteren Fall kann der Käufer den Anbieter kontaktieren, um die aktuellen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Im Falle einer Beschädigung durch unsachgemäßen Gebrauch, Fahrlässigkeit, mechanische Beschädigungen und Verletzungen im Falle einer höheren Gewalt, ist die Garantie nicht gültig. Ebenfalls ist die Garantie nicht gültig im Falle, dass die Ware sichtbare Spuren von fremden, nicht autorisierten Personen, wegen falscher Handhabung oder fahrlässigem Verhalten enthält.

Im Falle, dass Sie mit der bestellten Ware nicht zufrieden sind, sind Sie gemäß des Konsumentenschutzgesetzes berechtigt, innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware, dem Unternehmen Bescheid zu geben (elektronisch, per Telefon oder per Post. Dabei gilt als rechtzeitige Abgabefrist der Nachricht das Versanddatum per Post), dass Sie vom Vertrag zurück treten, wobei in Übereinstimmung mit dem Gesetz nicht erforderlich ist, den Grund anzugeben. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dass Sie uns (Kibuba GmbH)auf info@kibuba.com per E-Mail mitteilen, ob Sie die Ware ersetzen oder eine Rückerstattung Ihres Geldes empfangen möchten. Wir versuchen alle Fehler und Schwächen zu beseitigen. Die Produkte müssen spätestens in vierzehn Tagen nach dem Rückzug vom Vertrag zurückgegeben werden, wobei die Produkte unverwendet und unbeschädigt sein müssen, außer im Falle, dass die Beschädigung der Ware der Verbraucher nicht verursacht hat. Die einzigen Kosten die vom Verbraucher getragen werden, sind die Kosten der Rücksendung der Waren. Die Erstattung wird als rechtzeitig angesehen, wenn die Abgabe innerhalb der vorgeschriebenen Frist eingehalten wird.

Der Rückerstatteter Kaufpreis wird Ihnen auf Ihr Bankkonto gutgeschrieben, per Postanweisung abgegeben oder als Guthaben bei Ihrem nächsten Einkauf anerkannt. Das Geld wird Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Mitteilung über den Rücktritt zurückerstattet, wir können jedoch das Geld einhalten für den Fall, dass wir in der vorgeschriebenen Frist die zurückgegebenen Waren oder die Zertifikate über den Absand der Waren nicht erhalten.

Die Anbieter brauchen keine Sendungen mit Zahlung per Abnahme oder Sendungen, die deren Bedingungen nicht erfüllen, entgegen nehmen. Die Ware kann nach Rücksprache auch persönlich in die Filiale des Unternehmens zurück  gebracht werden.

 

Die Verantwortlichkeiten des Unternehmens für Mängel

 

Reklamationen auf Grund von materiellen Mängeln kann der Verbraucher für jedes Produkt mit oder ohne einer Garantie beanspruchen.

Bei materiellen Mängeln kann der Verbraucher bei dem Verkäufer die Ware reklamieren und dies innerhalb einer Frist von 2 Monaten nach der Entdeckung eines Fehlers oder innerhalb von zwei Jahren nach dem die Ware vom Verbraucher übernommen wurde. Der Verbraucher kann wählen zwischen: (1) Beseitigung des Fehlers, (2) Rückerstattung des Geldbetrages im Verhältnis zum Fehler, (3) Austausch der Ware, (4) Rückerstattung des gezahlten Betrages

 

Beim Einfordern der Rechte nach diesem Betreff muss der Käufer in der Bekanntmachung den genauen Fehler beschreiben und dem Verkäufer ermöglichen das Produkt zu überprüfen. Wenn der Fehler nicht bestritten wird, wird der Händler so schnell wie möglich, spätestens in 8 Tagen, den Anspruch des Verbrauchers erfüllen. Wenn jedoch keine Mängel bemerkt werden bzw. Uneinigkeit besteht, wird der Verbraucher vom Verkäufer innerhalb von 8 Tagen eine schriftliche Antwort erhalten.