Reklamation

Warenrückgabe

Passiert es Ihnen manchmal, dass Sie mehrere Produkte bestellen und für welche davon feststellen, dass der Artikel zu groß ist, Ihnen nicht passt oder Sie ihn sich ganz anders vorgestellt haben?

Falls Sie einen Artikel oder die gesamte Bestellung zurückgeben möchten, füllen Sie bitte die Rücksendungsunterlagen aus und schicken Sie sie per E-Mail auf info@kibuba.com. Das Paket senden Sie dann an folgende Adresse:

Kibuba GmbH 
Gruenere-Turm-Str. 16
88212 Ravensburg
Deutschland

Oder

Kibuba d.o.o.
Selo pri Vodicah 11c
SI-1217 Vodice
Slowenien



Kibuba GmbH garantiert für die Qualität der Waren mit einer Garantie vom Importeur bzw. dem Hersteller der Ware. Die Garantie des Artikels ist gerechtfertigt, wenn dies in der Garantie angegeben ist. Diese Garantie ist gemäß der Anweisungen auf der Garantie und nach Vorlage der Rechnung gültig. Die Garantiezeiten sind auf der Garantie oder der Rechnung aufgeführt.

Garantieinformationen werden auch auf der Produktseite aufgeführt. Wenn die Garantieinformationen nicht vorhanden sind, hat der Artikel keine Garantie oder die Informationen sind zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt. Im letzteren Fall kann der Käufer den Anbieter kontaktieren, um die aktuellen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie mit den bestellten Artikeln nicht zufrieden sind, haben Sie gemäß des Verbraucherschutzrechts das Recht, uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu informieren (elektronisch, telefonisch oder per Post, wobei die Frist für die rechtzeitige Übermittlung der Nachricht das Datum der Einlieferung bei der Post ist), von dem Vertrag zurückzutreten.
In Übereinstimmung mit dem Gesetz, ist es nicht notwendig, den Grund für den Rücktritt vom Vertrag anzugeben, jedoch empfehlen wir in Kibuba d.o.o. dringend, dass Sie das Formular für den Ersatz/Rückgabe von Waren ausfüllen


Sie müssen die Produkte spätestens vierzehn Tage nach dem Rücktritt von dem Vertrag zurückgeben. Der Verbraucher haftet für die Minderung des Warenwertes, wenn die Minderung auf ein Verhalten zurückzuführen ist, das für die Bestimmung von Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht unbedingt erforderlich ist.

Die einzigen Kosten, die Sie mit der Rücksendung von Waren belasten, sind die Kosten der direkten Rückgabe. Die Rückgabe gilt als rechtzeitig, wenn die Lieferung innerhalb der vorgeschriebenen Frist abgegeben wird. Bei einem Einkauf von über 80 € bieten wir kostenlose Warenrücksendung und kümmern uns um den Kurierdienst DPD.
Den Kaufpreis für die zurückgebrachten Artikel werden Wir Ihnen mit dem selben Zahlungsmethode zurückerstatten, die Sie bei dem Kauf verwendeten, es sei denn, Sie möchten eine andere Zahlungsmethode verwenden, ohne das Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. 
Wir werden Ihnen das Geld spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rücktrittserklärung vom Kauf zurückerstatten, aber wir werden die Rückerstattung verweigern, wenn wir die zurückgeschickte Ware oder eine Bestätigung über die zurückgeschickte Ware nicht innerhalb der vorgeschriebenen Frist erhalten.

Sie müssen keine Belege oder Sendungen akzeptieren, die nicht den allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen. Nach Absprache können Waren auch persönlich in die Geschäftseinheit des Unternehmens gebracht werden.
 


Die Verantwortlichkeiten des Unternehmens für Mängel
 

Reklamationen auf Grund von materiellen Mängeln kann der Verbraucher für jedes Produkt mit oder ohne einer Garantie beanspruchen.

Bei materiellen Mängeln kann der Verbraucher bei dem Verkäufer die Ware reklamieren und dies innerhalb einer Frist von 2 Monaten nach der Entdeckung eines Fehlers oder innerhalb von zwei Jahren nach dem die Ware vom Verbraucher übernommen wurde. Der Verbraucher kann wählen zwischen: (1) Beseitigung des Fehlers, (2) Rückerstattung des Geldbetrages im Verhältnis zum Fehler, (3) Austausch der Ware, (4) Rückerstattung des gezahlten Betrages

 

Beim Einfordern der Rechte nach diesem Betreff muss der Käufer in der Bekanntmachung den genauen Fehler beschreiben und dem Verkäufer ermöglichen das Produkt zu überprüfen. Wenn der Fehler nicht bestritten wird, wird der Händler so schnell wie möglich, spätestens in 8 Tagen, den Anspruch des Verbrauchers erfüllen. Wenn jedoch keine Mängel bemerkt werden bzw. Uneinigkeit besteht, wird der Verbraucher vom Verkäufer innerhalb von 8 Tagen eine schriftliche Antwort erhalten.